Emco Vertical Turn VT 160

Emco Vertical Turn VT 160

Hochdynamisches Antriebssystem
Zwei-Spurbeladung, schnelle und flexible Automation mit kurzen Taktzeiten
Span zu Span-Zeit bis zu 5,5 sek.
Geringe Stellfläche
Starkes Führungskonzept für höchste Stabilität / BG 45
Angetriebene Werkzeuge und Y-Achse +/- 65 mm
Siemens-Steuerung 828D
Made in the Heart of Europe

Technische Daten

Verfahrweg in X/Y/Z: 620 / +/-65 / 310 mm
Max. Drehdurchmesser: 160 mm
Max. Teilelänge: 150 mm
Umlaufdurchmesser über Bett: 160 mm
Eilganggeschwindigkeit X/Y/Z: 60 / 15 / 30 m/min
Max. Vorschubkraft in X/Y/Z: 6000 / 6000 / 6000 N
Max. Drehzahl: 7000 U/min (Motorspindel)
Spindelanschluss: A 2-5
Max. Antriebsleistung: 21 kW (Motorspindel)
Max. Drehmoment: 150 Nm
VDI Größe: 30
Anzahl der Werkzeugpositionen: 12
Angetriebene Werkzeuge: 12
Max. Drehzahl: 5000 U/min
Max. Antriebsleistung: 6,7 kW
Max. Drehmoment: 25 Nm

Highlights

Emco Vertical Turn VT 160

  • Leistungsstarke Hauptspindel mit hohem Drehmoment ermöglicht kurze Zykluszeiten
  • 2 unabhängige Werkzeugsysteme: Revolver + Multifunktionsplatte
  • Pick-up-Konzept: schnelle Beladung durch direktes Abgreifen des Rohteils vom Förderband durch die Spindel
  • Zwei-Spurbeladung
  • Optimale Zugänglichkeit zum Arbeitsraum
  • Späneförderer mit integrierter Kühlmittelanlage standardmäßig

Aufstellplan/Arbeitsraum

Aufstellplan EMCO VERTICAL VT 160

Aufstellplan EMCO VERTICAL VT 160
Aufstellplan EMCO VERTICAL VT 160

Arbeitsraum EMCO VERTICAL VT 160

Arbeitsraum EMCO VERTICAL VT 160
Arbeitsraum EMCO VERTICAL VT 160

Werkstücke

Anwendungsbeispiele

  • Futterteilbearbeitung in 1. und 2. Operation
  • Teilebearbeitung für kleine, mittlere und große Losgrößen geeignet
  • Komplettbearbeitung mit Y-Achse und angetriebenen Werkzeugen

Versionen

EMCO VERTICAL VT 160 M (ISM)

EMCO VERTICAL VT 160 M (ISM)
Maschine mit angetriebenen Werkzeugen und Hohlspindelantrieb

EMCO VERTICAL VT 160 MY (ISM)

EMCO VERTICAL VT 160 MY (ISM)
Maschine mit angetriebenen Werkzeugen, Y-Achse und Motorspindel

Optionen/Zubehör

Hochdruck-Kühlmittelpumpe LM 600

Hochdruck-Kühlmittelpumpe LM 600
Über eine Drehführung werden die Werkzeuge  mit Kühlmittel durch die Spindel mit einer 20-bar- bzw. 70-bar-Hochdruckpumpe versorgt. 

Elektronisches Handrad - CNC

Elektronisches Handrad - CNC
Zur manuellen Achsbewegung für die Bestimmung der Werkzeug- und Nullpunktverschiebungen

Hochdruck-Kühlmittelpumpe

Hochdruck-Kühlmittelpumpe
Kühlmitteldurchführung durch die Spindel über Deublin-Drehdurchführung bis maximal 70 bar. Das Kühlmittel wird direkt durch die Spindel auf die Schneide geführt.

Multifunktionsplatte mit Y-Achse

Multifunktionsplatte mit Y-Achse
Komplettbearbeitung ohne Kompromisse: Y-Achse +/- 65 mm und der Einsatz von angetriebenen Werkzeugen

Zuführsysteme

Zuführsysteme
Schlepprahmen: Ein- oder Zwei-Spurbeladung und Palettenbänder

Steuerung/Software

Sinumerik 828D - inkl. ShopTurn

Sinumerik 828D - inkl. ShopTurn

inkl.SINUMERIK 828D: Hochleistungs-CNC-Steuerung für maximale Genauigkeit und Bearbeitungsgeschwindigkeit SINUMERIK 828D und SINAMICS-Antriebe und -Motoren sind perfekt auf hochmoderne Drehmaschinen zugeschnitten. Leistungsvolle CNC-Funktionen gepaart mit einer einmaligen 80bit-NANO-FP-Genauigkeit (80bit Gleitkommagenauigkeit von der Lageregelung bis hin zur internen Geberauswertung) ermöglichen höchste Werkstückpräzision bei einem Minimum an Bearbeitungszeit. Dank einer flexiblen CNC-Programmiersprache sowie der einzigartigen ShopTurn-Arbeitsschrittprogrammierung können sowohl Großserienteile als auch Einzelwerkstücke mit der größtmöglichen Effizienz programmiert und bearbeitet werden. Mit den leistungsfähigen kinematischen Transformationen und einem umfangreichen Set an Technologiezyklen ist die SINUMERIK 828D auch bestens für anspruchsvolle Bearbeitungen mit angetriebenen Werkzeugen und Gegenspindel gerüstet. Bild- und Textquelle: Siemens

Details einblenden Details ausblenden

Download