Die Commitments

Als Full-Line-Supplier im Bereich der zerspanenden Industrie und der Ausbildung verfolgt EMCO eine 2-Säulen-Geschäftsstrategie. Die beiden Geschäftsbereiche heißen "EMCO Industry" und "EMCO Industrial Training". Sämtliche Produkte von EMCO werden entsprechend der beiden Commitments „Made in the Heart of Europe“ und „Design to Cost“ entwickelt und hergestellt.

Die Erfolgsfaktoren

Das Unternehmen steht für höchste Fertigungsqualität und funktionales Design – Made in the Heart of Europe. Das heißt: Sämtliche Maschinen werden nach dem „Design to Cost“-Commitment konzipiert, die Entwicklung und Produktion erfolgt in Mitteleuropa unter ausschließlicher Verwendung europäischer Markenartikel und alle ausgewählten Hersteller erfüllen höchste Standards hinsichtlich Qualität, Produktivität und Wirtschaftlichkeit.

Mehr zu EMCO Strategie ›

Intelligente Lösungen für Industrie und Ausbildung

EMCO als Komplettanbieter für die zerspanende Industrie

Für den Industriebereich bietet EMCO intelligente Lösungen für die CNC-Dreh- und Fräszerspanung an. Die umfassende Produktpalette von EMCO reicht von der konventionellen Dreh- und Fräsmaschine über CNC-Drehzentren und vertikale Bearbeitungszentren bis hin zur vollautomatischen Fertigungszelle.

Mehr zu EMCO Industrie ›

EMCO Industrial Training

EMCO ist in diesem Sektor, der die zweite Säule der EMCO-Geschäftsstrategie darstellt, seit 25 Jahren Weltmarktführer. Ausbildungs- und Schulungseinrichtungen auf der ganzen Welt setzen auf EMCO Industrial Training.

Mehr zu EMCO Industrial Training ›