Lehre bei EMCO

E[M]CONOMY - Lehre

= mehr drauf haben

Ob MetalltechnikerIn, MechatronikerIn, Industriekaufmann/frau oder Techn. ZeichnerIn. Durch die 25-jährige Erfahrung von EMCO Industrial Training Systems bei der Schulung und Weiterbildung in CNC-Berufen kennt EMCO die Anforderungen an eine Topausbildung genau.

Lehre

Dass der Ernst des Lebens auch viel Spaß machen kann, kannst Du als Lehrling bei EMCO erfahren.

Es erwartet Dich ein spannendes Ausbildungsprogramm, bei dem Dich kompetente und erfahrene Ausbilder unterstützen und begleiten.

Je nach Deinem Interesse kannst Du diese Berufe mit Zukunft bei EMCO erlernen:

Du solltest Deine Grundschulausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, Einsatzbereitschaft zeigen, Freude am Umgang mit Menschen und Maschinen und den Willen haben, Dir ehrgeizige Ziele zu setzen und Dich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Engagement bei schulischen Leistungen zahlt sich bei EMCO aus.

Für die jeweilige Lehrstelle ist ein kollektivvertragliches Gehalt von € 601,32 brutto/Monat vorgesehen.

Bewirb Dich und werde E[M]CONOMIST:
Das Auswahlverfahren beinhaltet die Absolvierung eines Aufnahmetests, der jeweils im Februar / März für alle offenen Lehrstellen stattfindet.

Bist Du in der engeren Auswahl, wirst Du zu einem Praxistag eingeladen, damit Du Dir einen ersten Eindruck von Deinem möglichen zukünftigen Arbeitsumfeld verschaffen kannst.

Die Vergabe der Lehrstellen ist bis Ende März abgeschlossen und ab 1. September bist Du offiziell ein E[M]CONOMIST, denn dann startest Du Deine Lehre.

Deine Bewerbung mit Lebenslauf und Kopie des letzten Schulzeugnisses schicke bitte an:

EMCO GmbH,
Abtlg. Personal/Recht,
Salzburger Str. 80
5400 Hallein-Taxach
careernoSpam@emco.at