Lehre bei EMCO

E[M]CONOMY - Lehre

= mehr drauf haben

Ob MetalltechnikerIn, MechatronikerIn, Industriekaufmann/frau oder Techn. ZeichnerIn. Durch die 25-jährige Erfahrung von EMCO Industrial Training Systems bei der Schulung und Weiterbildung in CNC-Berufen kennt EMCO die Anforderungen an eine Topausbildung genau.

Mechatroniker(in)

Lehrzeit: 3,5 Jahre
Lehrbetriebe:
Betriebe des Maschinen-, Anlage- und Gerätebaus

Die Antriebssysteme eines Flugzeuges, aber auch andere Maschinen und Geräte bestehen aus mechanischen („mecha“) und elektronischen („tronisch“) Elementen. Mechatroniker/ -innen montieren und bedienen diese Anlagen. Darüber hinaus installieren sie die elektrischen Bauteile, schweißen die Werkstoffe zusammen und reparieren die Maschinen.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Mechatronische Teile herstellen und bearbeiten
  • Elektrische, pneumatische (mit Luftdruck betriebene) und hydraulische (mit Flüssigkeitsdruck betriebene) Steuerungen aufbauen und prüfen
  • Mechatronische Systeme programmieren, installieren und in Stand halten
  • Mechatronische Baugruppen zusammenbauen und installieren