EMCO jetzt auch in Spanien

 November 2007     

HALLEIN – Mit einem schlagkräftigen Team agiert EMCO nun direkt auf dem spanischen Markt.

Bisher war EMCO dort durch einen Partner vertreten. Um der großen Nachfrage im Bereich der Werkzeugmaschinen gerecht zu werden, hat man sich dazu entschlossen, neue Wege zu gehen und die Kunden mit einer eigenen Mannschaft zu betreuen.

Mit diesem Schritt verfolgt EMCO konsequent sein Ziel, international seine Präsenz auszuweiten. Über Niederlassungen in Österreich, Deutschland, Italien, Tschechien, Frankreich und nun auch Spanien hat sich das dynamische, österreichische Unternehmen zu einem der führenden Hersteller von Werkzeugmaschinen in Europa entwickelt. Einen wesentlichen Beitrag haben natürlich auch die zahlreichen Partner geleistet, die EMCO in seiner weltweiten Repräsentanz unterstützen.

Auch an der Umsetzung des langfristigen Ziels, zu den Top Ten weltweit zu gehören, arbeitet EMCO bereits mit Nachdruck. Mit einer Vertriebsniederlassung in den USA und der Ausweitung des weitreichenden Händlernetzes sind die Weichen für den Erfolg gestellt.

Über EMCO
Der Salzburger Maschinenbauer EMCO zählt zu den führenden Werkzeugmaschinenherstellern in Europa. Innovative Produkte, hohe Fertigungsqualität und ansprechendes Design sind wesentliche Erfolgsfaktoren des Unternehmens, das in den Bereichen Intelligente CNC-Technologien sowie Ausbildungs- und Trainingssystemen tätig ist. EMCO ist Teil der A-TEC Industries AG und beschäftigt aktuell rund 950 Mitarbeiter an insgesamt 6 Produktionsstandorten in Österreich, Deutschland, Italien und Tschechien.

Über A-TEC Industries
A-TEC INDUSTRIES AG ist eine börsennotierte, internationale Industriegruppe mit Sitz in Wien, die in den Bereichen Antriebstechnik, Anlagenbau, Metall und Maschinenbau erfolgreich tätig ist. Die Gruppe beschäftigt derzeit rund 11.000 Mitarbeiter in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Italien, Kroatien, Tschechien, der Slowakei, Polen, Großbritannien, Serbien und Montenegro, sowie den USA, Indien und China.

Mehr dazu im Internet unter www.emco.at und www.a-tecindustries.at.

Weitere Informationen und Bildanforderungen:
EMCO Maier Ges.m.b.H. Kontakt:
Jasmin Khalil, e-mail: Jasmin.KhalilnoSpam@emco.at
Christa Vergnes, e-mail: Christa.VergnesnoSpam@emco.at
Salzburger Strasse 80, Postfach 131, 5400 Hallein-Taxach - AUSTRIA
Telefon: +43-6245-891-0, Fax: +43-6245-86965
Internet : www.emco.at

back to: Archive