Emcomill E350

Emcomill E350

Mechanische Spindel
20-faches Werkzeugmagazin
Schneller Zweiarm-Wechsler
Optionaler Teileapparat als 4. Achse
Siemens-Steuerung

Technische Daten

Verfahrweg in X/Y/Z: 350 / 250 / 300 mm
Abstand Spindelnase Tisch: 120 - 420 mm
Eilganggeschwindigkeit X/Y/Z: 24 / 24 / 24 m/min
Aufspannfläche: 500 x 300 mm
Max. Tischbelastung: 100 kg
Anzahl der Werkzeugplätze: 20
Max. Werkzeugdurchmesser: 63 (80) mm
Max. Drehzahl: 10000 U/min
Max. Drehmoment: 34 Nm (S6 60%)
Dimensionen (LxBxH): 1600 x 1700 x 2200 mm
Maschinengewicht: 1970 kg

Highlights

Emcomill E350

  • Höchste Thermostabilität bei bester Bearbeitungsgenauigkeit
  • Topaktuelle Steuerungstechnik von Siemens mit JobShop-Programmiersoftware
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Beste europäische Verarbeitungsqualität – Made in the Heart of Europe

Aufstellplan/Arbeitsraum

Aufstellplan EMCOMILL E350 Front

Aufstellplan EMCOMILL E350 Front
 Aufstellplan EMCOMILL E350 Front

Aufstellplan EMCOMILL E350 Seite

Aufstellplan EMCOMILL E350 Seite
Aufstellplan EMCOMILL E350 Seite

Arbeitsraum EMCOMILL E350

Arbeitsraum EMCOMILL E350
Arbeitsraum EMCOMILL E350

Werkstücke

Anwendungsbeispiele

  • Für kleine bis mittlere Losgrößen

Optionen/Zubehör

Werkzeugbruchüberwachung

Werkzeugbruchüberwachung
Die Werkzeugbruchüberwachung erfolgt durch Auswertung der Auslastung der einzelnen Antriebsmotoren. Zu hohe Belastungen lassen Werkzeugverschleiß oder Werkzeugbruch erkennen, zu geringe Belastungen ein fehlendes Werkzeug.

Teilapparat

Teilapparat
Als vierte Achse steht ein Teilapparat zur Verfügung.

Elektronisches Handrad

Elektronisches Handrad
Zur manuellen Achsbewegung für die Bestimmung der Werkzeug- und Nullpunktverschiebungen

Steuerung/Software

Sinumerik 828D - inkl. ShopMill

Sinumerik 828D - inkl. ShopMill

SINUMERIK 828D: Hochleistungs-CNC-Steuerung für maximale Genauigkeit und Bearbeitungsgeschwindigkeit SINUMERIK 828D und SINAMICS Antriebe und Motoren sind perfekt auf die Belange von hochmodernen Fräsmaschinen zugeschnitten. Leistungsvolle CNC-Funktionen gepaart mit einer einmaligen 80bit NANOFP Genauigkeit (80bit Gleitkommagenauigkeit von der Lageregelung bis hin zur internen Geberauswertung) ermöglichen höchste Werkstückpräzision bei einem Minimum an Bearbeitungszeit. Dank einer flexiblen CNC-Programmiersprache sowie der einzigartigen ShopMill Arbeitsschrittprogrammierung können sowohl Großserienteile als auch Einzelwerkstücke mit der größtmöglichen Effizienz programmiert und bearbeitet werden. Mit Advanced Surface, einem innovativen Verfahren der Geschwindigkeits- und Bahnsteuerung, ist die SINUMERIK 828D auch bestens für die Bearbeitung anspruchsvoller Formenbauwerkstücke gerüstet. Bild- und Textquelle: Siemens

Details einblenden Details ausblenden

Download