ECOMILL

ECOMILL
Symbolfoto

ECOMILL

Fräsmaschine mit Horizontalspindel und fahrbarem Ständer

Ausstattung

Design- bzw. Farbumstellung: Termin auf Anfrage
Die symmetrische Struktur des Ständers ermöglicht eine hohe Steifheit
Querschlitten und Ständer in "Box-in-Box" Struktur
Mechanische Fräsköpfe mit 3+2 Achsen bis zu 38 kW, 600 Nm, 6000 rpm
Fräskopf mit Elektrospindel: 40,5 kW, 35,4 Nm, 18000 rpm
Grundmaschine beinhaltet Späneförderer
Heidenhain- oder Siemens-Steuerung

Technische Daten

Arbeitsbereich
Verfahrweg in X/Y/Z X=6000 - 10000, Y=1300, Z=2500 mm
Anzahl der Achsen (Basisversion) 3+2
Eilganggeschwindigkeit X/Y/Z 30 m/min
Max. Tischbelastung Maximalbelastung des Bodens: 15 t/m²
Werkzeugwechsel
Anzahl der Werkzeugplätze 40/60 Plätze

Highlights

  • Ökologisch. Mit einem deutlich verbesserten und effizienteren Energiemanagement (Vergleichsbasis: herkömmliche Mecof Maschinen) benötigt die Ecomill bis zu 20% weniger Strom und bis zu 50% weniger Verbrauchsmaterialien.
  • Ökonomisch. Die Ecomill hat einen hohen Grad an Standardisierung und damit auch ein exzellentes Preis-Leistungs-Qualitäts-Verhältnis.
  • Kompakt. Bei vergleichbaren Verfahrwegen zeichnet die Ecomill eine Einsparung bei der Aufstellfläche von bis zu 20% aus.

Ecomill direct drive

Ecomill direct drive

Box-in-Box Struktur für höchste geometrische und thermische Stabilität

Aufstellplan/Arbeitsraum

Machine layout

Machine overall dimensions

Application Cases

general engineering

Komponente aus der Nahrungsmittelindustrie wird auf einem Drehtisch bearbeitet

Mechanische Bearbeitung eines Elektromotorgehäuses (Präzisions-Engineering)

Mechanische Bearbeitung einer Großkonstruktion für die Papierindustrie (Präzisions-Engineering)

mould & die

Bohrungen an einer Stoßstangen-Gussform mithilfe eines Universal-Fräskopfes (Formenbau)

Fräskopf

Elektrospindel mit speziellem Halter

  • 18000 rpm
  • 40,5 kw
  • 35,4 Nm (S1)

Universal Fräskopf mit Positionierung auf ein Tausendstel Grad

  • 6000 rpm
  • 38 kW
  • 600 Nm (S1)

Fräskopf mit verlängerter Spindel


  •     6000 rpm
  •     38 kW
  •     600 Nm (S1)

Fräskopf mit ausserachsiger Spindel

  • 3000 rpm
  • 38 kW
  • 1200 Nm (S1)

Optionen/Zubehör

Werkzeugvermessung

Werkzeugvermessung mit Laser

Automatischer Werkzeugwechsler mit 40 Plätze

Messtaster mit Funkverbindung

Späneförderer

Steuerung/Software

Heidenhain iTNC530 für Mecof
Heidenhain iTNC530 für Mecof

Die Klartext-Programmierung ist seit 30 Jahren die Standard-Programmiersprache für alle TNC-Steuerungen und generell für die werkstattorientierte Programmierung optimiert. Die Betriebsart smarT.NC leitet selbsterklärend und intuitiv anhand übersichtlicher Formulare durch die komplette NC-Programmierung bis hin zur Bearbeitung. Dazu brauchen Sie weder eine spezielle Programmiersprache noch G-Funktionen zu lernen. Die Steuerung führt Sie durch leicht verständliche Fragen und Hinweise.

Details einblenden Details ausblenden
Siemens 840D sl für Mecof
Siemens 840D sl für Mecof

Die numerische Steuerung Siemens 840D Solution Line erlaubt die Optimierung der Steuerungs- und Antriebsparameter, um maximales Leistungsniveau beim Zerspanen mit hoher Geschwindigkeit zu erzielen.

Details einblenden Details ausblenden

Download

Fraesmaschine_Horizontalspindel_ECOMILL_01

24.08.2017
Preview Download