MEGAMILL

MEGAMILL
Symbolfoto

MEGAMILL

Mecof Gantry-Fräszentrum für die 5-Achs-Bearbeitung von Werkzeugstahl, Stahl, Aluminium und Verbundwerkstoffen

Ausstattung

Design- bzw. Farbumstellung: Termin auf Anfrage
Biege- und verwindungssteife sowie schwingungsunempfindliche Grundkonstruktion inkl. Z-Schieber in Stahlschweißkonstruktion
Hochgenauer, spielfreier Ritzel-Zahnstangenantrieb in der X-Achse und Y-Achse
Z-Schieber als Box-in-Box Ausführung
Thermosymmetrischer Aufbau und 8-fach Lagerung des Z-Schiebers
Spielfreie Linear-Rollenführungen in allen Linearachsen für eine hohe Positionsgenauigkeit
Hauptspindelmotor: 40 kW / 1200 Nm
Mechanische Fräsköpfe stufenlos positionierbar und simultan
Köpfe mit Elektrospindel stufenlos positionierbar und simultan
Automatische Kopfwechselsysteme
Automatischer Werkzeugwechsel
Numerische Steuerung Heidenhain, Siemens
 

Technische Daten

Arbeitsbereich
Verfahrweg in X/Y/Z X: 7500 mm und mehr, Y: 4000-5000-6000-7000 mm, Z: 1500-2000 mm
Anzahl der Achsen (Basisversion) 3+2 und 5
Vorschubgeschwindigkeit 30 m/min
Motorspindel
Antriebsleistung 40 kW
Max. Drehmoment 1200 Nm

Highlights

  • Höchstleistungen in der Bewegung und Zerspanung
  • 30 m/min sowohl in der Bearbeitung als auch im Eilgang
  • Hoher Drehmoment und Leistung: 1200 Nm / 40 kW
  • Optimal für Formen in der Automobilindustrie und große
  • Werkstücken der Luft- und Raumfahrtindustrie

Dynamik und hohe Leistung mit der Finite-Elemente-Methode

Aufstellplan/Arbeitsraum

Aufstellplan Megamill

Aufstellplan Megamill 2

Application Cases

general engineering

Lavorazione meccanica di un telaio di una seggiovia

mould & die

Lavorazione di uno stampo lamiera tramite una testa verticale con elettromandrino

aerospace

Lavorazione finale di una fusoliera in alluminio per l'industria aerospaziale

Fräskopf

Testa birotativa con elettromandrino

DW54:

  • 40,5 kW (S1)
  • 35,4 Nm (S1)
  • 26000 rpm

Testa birotativa con elettromandrino

DW54G:

  • 40,5 kW (S1)
  • 35,4 Nm (S1)
  • 18000 rpm

Testa birotativa con elettromandrino

DW55:

  • 42/55 kW (S1/S6)
  • 67/87,5 Nm (S1/S6)
  • 24000 rpm

Testa birotativa con elettromandrino

DW55G:

  • 42/55 kW (S1/S6)
  • 67/87,5 Nm (S1/S6)
  • 20000 rpm

Testa a forcella a 5 assi

S16A: E55/E55G/E56

  • 42/42/25 kW (S1)
  • 67/67/120 Nm (S1)
  • 24000/20000/12000 rpm

Testa birotativa a posizionamento millesimale automatico

DCB6:

  • 38 kW (S1)
  • 1000 Nm (S1)
  • 6000 rpm

Testa con mandrino prolungato

DVC4:

  • 38 kW (S1)
  • 1000 Nm (S1)
  • 4000 rpm

Testa con mandrino prolungato

DVP3:

  • 15 kW (S1)
  • 390 Nm (S1)
  • 3000 rpm

Testa con mandrino disassato

DVD3:

  • 38 kW (S1)
  • 2000 Nm (S1)
  • 3000 rpm

Testa birotativa a 5 assi continui

DCA6: 

  • 38 kW (S1)
  • 1000 Nm (S1)
  • 6000 rpm

Testa birotativa a posizionamento indexato

DIB6: 

  • 38 kW (S1)
  • 1000 Nm (S1)
  • 6000 rpm 

Steuerung/Software

Heidenhain iTNC530 für Mecof
Heidenhain iTNC530 für Mecof

Die Klartext-Programmierung ist seit 30 Jahren die Standard-Programmiersprache für alle TNC-Steuerungen und generell für die werkstattorientierte Programmierung optimiert. Die Betriebsart smarT.NC leitet selbsterklärend und intuitiv anhand übersichtlicher Formulare durch die komplette NC-Programmierung bis hin zur Bearbeitung. Dazu brauchen Sie weder eine spezielle Programmiersprache noch G-Funktionen zu lernen. Die Steuerung führt Sie durch leicht verständliche Fragen und Hinweise.

Details einblenden Details ausblenden
Siemens 840D sl für Mecof
Siemens 840D sl für Mecof

Die numerische Steuerung Siemens 840D Solution Line erlaubt die Optimierung der Steuerungs- und Antriebsparameter, um maximales Leistungsniveau beim Zerspanen mit hoher Geschwindigkeit zu erzielen.

Details einblenden Details ausblenden

Download

Gantry_Fraeszentrum_Vertikalspindel_MEGAMILL

24.08.2017
Preview Download