Emcomill 750

Emcomill 750

High-performance milling spindles
30 x tool magazine (opt. 40)
Quick release with double gripper
On request rotary table as 4th axis
Heidenhain, Siemens or Fanuc control

Technical data

Travel in X/Y/Z: 750 / 610/ 500 mm
Distance spindle nose: 175 / 675 mm
Number of axes (basic machine): 3 (up to 4 optionally)
Rapid motion speeds in X/Y/Z: 30 m/min
Work feed X/Y/Z: 30 m/min
Clamping area: 900 x 650 mm
Max. table load: 800 kg
Number of tool stations: 30 (40)
Max. tool diameter: 80 mm
Max. speed: Mechanical spindle 12.000 rpm, Motor spindle 15.000 rpm
Max. torque: Mechanical spindle (S6) 100 Nm, Motor spindle (S6) 100 Nm
Dimensions (LxWxH): 2770 x 3350 x 3060 mm
Machine weight: 7500 kg

Highlights

Emcomill 750

  • High-performance milling spindles
  • Flexible tool system
  • Solid fixed table for workpiece weights up to 800 kg
  • Cutting-edge control technology from Heidenhain, Siemens or Fanuc
  • Unbeatable price-performance ratio
  • Best European quality – Made in the Heart of Europe

Overall dimensions/Work space

Installation plan EMCOMILL 750

Installation plan EMCOMILL 750
Installation plan EMCOMILL 750

Workpieces

Application areas

  • General engineering

Options/Accessories

Automatic workpiece measuring

Automatic workpiece measuring
The workpieces are automatically measured by an infrared measuring probe that is mounted on the main spindle. Measuring cycles take over the values.

Tool magazine with 40 tool stations

Tool magazine with 40 tool stations
Tool changes are effected with a double changing arm with "random" tool selection. The drum type magazine with 30 tool stations can be extended to 40 positions.

High pressure coolant pump

High pressure coolant pump
A swivel guide with a coolant pump with 20, 25 or 60 bar cools spindle and tools.

Rotary table

Rotary table
As 4th axis a rotary table with 200 mm diameter can be mounted on customer's request. The rotary table travels CNC controlled and can interpolate with any linear axis (X, Y, Z). For maximum precision in the parts production.

Software/Control

Sinumerik 828D - inkl. ShopMill

Sinumerik 828D - inkl. ShopMill

SINUMERIK 828D: Hochleistungs-CNC-Steuerung für maximale Genauigkeit und Bearbeitungsgeschwindigkeit SINUMERIK 828D und SINAMICS Antriebe und Motoren sind perfekt auf die Belange von hochmodernen Fräsmaschinen zugeschnitten. Leistungsvolle CNC-Funktionen gepaart mit einer einmaligen 80bit NANOFP Genauigkeit (80bit Gleitkommagenauigkeit von der Lageregelung bis hin zur internen Geberauswertung) ermöglichen höchste Werkstückpräzision bei einem Minimum an Bearbeitungszeit. Dank einer flexiblen CNC-Programmiersprache sowie der einzigartigen ShopMill Arbeitsschrittprogrammierung können sowohl Großserienteile als auch Einzelwerkstücke mit der größtmöglichen Effizienz programmiert und bearbeitet werden. Mit Advanced Surface, einem innovativen Verfahren der Geschwindigkeits- und Bahnsteuerung, ist die SINUMERIK 828D auch bestens für die Bearbeitung anspruchsvoller Formenbauwerkstücke gerüstet. Bild- und Textquelle: Siemens

Show details Hide details

Fanuc 0i MF

Fanuc 0i MF

Höchste Qualität und Zuverlässigkeit der neuesten Generation:Technologiefortschritt, Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit garantieren wirtschaftliche Ergebnisse in der Teilefertigung. Technologiespezifische Programmierung von Bearbeitungszyklen mit Bild- und Textunterstützung mit Manual Guide i und 3D-Werkstücksimulation sind die Highlights für die FANUC-Steuerung.

Highlights:

  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Dialoggeführtes Programmieren
  • 3D Bearbeitungssimulation
  • Integrierte Sicherheitstechnik
  • Schnelle Programmverarbeitung
Show details Hide details

Heidenhain TNC 620

Heidenhain TNC 620

Die topaktuelle Steuerung ermöglicht Fräsbearbeitungen und verfügt über eine Ethernet-Schnittstelle, einen TFT-Farb-Monitor 19“, sowie 3D- Darstellung und Programmiergrafik.
Sie eignet sich besonders für Fräs-, HSC- und 5-Achs-Bearbeitungen an Maschinen mit bis zu 6 Achsen.

Show details Hide details

ESPRIT - EMCOMILL 750/1200 (optional)

ESPRIT - EMCOMILL 750/1200 (optional)

Behalten Sie Ihre Produktion voll unter Kontrolle - mit der Programmsynchronisation, der dynamischen Simulation und der präzisen Kollisionserkennung von ESPRIT. Setzen Sie ESPRIT ein und nutzen Sie das Potential Ihrer Produktionszentren optimal aus. Zyklen und Rüstzeiten verkürzen sich, Programmierzeiten an der Steuerung können vermieden werden.

Anwendungsbereiche:

  • Volle Programmierung für die herkömmliche 3-Achs-Bearbeitung bis hin zur 5-Achs-Interpolation
  • Vollständige CNC-Programmierung von 2-5 Achsen
  • Volle Synchronisation und Überprüfung
  • Umfangreiche Multitasking Bearbeitung
  • Flexible B-Achsen-Programmierung
  • 5-Achsen-Simultanbearbeitung des Werkstücks

Simulationen:

  • Trockenläufe in dynamischer Volumendarstellung
  • Gesamter Maschinenraum als dynamische, volumenschattierte Grafik
  • Kollisionserkennung von Werkezeugen, Werkzeugaufnahmen, Rohteilen und Spannmittel
  • Echtzeitsimulation
  • Soll-Ist-Vergleich des Werkstücks

 

Show details Hide details

EMCO CPS PILOT - Hyperturn 665 (optional)

EMCO CPS PILOT - Hyperturn 665 (optional)
Der EMCO CPS PILOT ist die virtuelle EMCO HYPERTURN auf dem PC. Der Anwender arbeitet an einem externen Programmierplatz mit einem Abbild der Maschine im Simulationsbetrieb. So können NC-Programme schon im Vorfeld geschrieben, getestet und optimiert werden. Das alles mit dem Ziel, dass die Maschine produziert und Rüstzeiten minimiert werden.
  • 100 % identisches Verhalten von Maschine und PC
  • Kollisionsüberwachung für Spannmittel, Werkstücke, Werkzeuge, Werkzeughalter und Maschinenbauteile
  • Kollisionen können bereits im Vorfeld 100 % zuverlässig verhindert werden (und nicht erst beim Einfahren der Maschine).
  • Maximierung der Produktionsstunden an der Maschine
  • Optimaler Abgleich der beiden Werkzeugsysteme in der HYPERTURN
  • Rücksimulation und Optimierung von bereits bestehenden NC-Programmen
  • Verringerung der Ausschussrate
  • Ideal für innerbetriebliche Zerspanungs- und Bedienerschulungen (keine Maschinenstillstandszeiten!)
  • Äußerst geringer Schulungsaufwand, da identisch mit der Maschinenbedienoberfläche
Show details Hide details