ESPRIT

Ausstattung

Behalten Sie Ihre Produktion voll unter Kontrolle - mit der Programmsynchronisation, der dynamischen Simulation und der präzisen Kollisionserkennung von ESPRIT.
Sie erhalten die Möglichkeit, gleichzeitig Vorder- und/oder Rückseite des Werkstücks mit einem, zwei oder mehr Dreh- und Fräswerkzeugen zu bearbeiten. Wenn Sie ESPRIT einsetzen, um das Potenzial Ihrer Produktionsdrehzentren optimal zu nutzen, werden Ihre Zykluszeiten drastisch verkürzt und Teile werden mit einer einzigen Aufspannung vollständig bearbeitet. Die Vielfalt an Bearbeitungszyklen in ESPRIT umfasst alle Zyklen für das Teilehandling - vom ersten Stangenvorschub und dem Einspannen des Rohteils über Lünetten bis hin zum Teilabstechen und Auffangen.

Highlights

  • Programmsynchronisation, dynamische Simulation und präzise Kollisionserkennung von ESPRIT
  • Gleichzeitige Vorder- und/oder Rückseiten-Bearbeitung des Werkstücks mit einem, zwei oder mehr Dreh- und Fräswerkzeugen zu bearbeiten
  • Zykluszeiten können entscheidend verkürzt werden
  • Teile werden mit einer einzigen Aufspannung vollständig bearbeitet

Download