Digital World

Digital World

Die Verbindung von Mensch, Maschine und Produktionsumfeld ist einer der wichtigsten aktuellen Trends in der Fertigung - mit dem Ziel, aus den erworbenen Daten einen Mehrwert für den Kunden zu generieren, zur weiteren Optimierung seiner Produktion. Die digitalen Produkte von EMCO unterstützen dabei Anwender und die Maschinen bestmöglich.

EMCONNECT

EMCONNECT

  • Voll vernetzt - per Fernzugriff auf Bürorechner und Webbrowser mit allen Anwendungen verbunden
  • Strukturiert - übersichtliches Monitoring des Maschinenzustandes und der Produktionsdaten
  • Individualisiert - offene Plattform zur modularen Integration kundenspezifischer Applikationen
  • Kompatibel - Schnittstelle zur nahtlosen Integration in das Betriebsumfeld
  • Bedienerfreundlich - intuitive und auf die Produktion optimierte Touch-Bedienung
  • Zukunftssicher - Kontinuierliche Erweiterungen sowie einfachste Updates und Upgrades


Shopfloor Management

Für ein umfassendes Management und die Organisation der Abläufe auf Shopfloor Ebene

Shopfloor Data

  • Das umfassende Manufacturing Execution System (MES) ist nahtlos in EMCONNECT integriert und funktional auch maschinen- und herstellerunabhängig. So bietet das System je nach Ausbaustufe alle Möglichkeiten (MDE, BDE, Feinplanung,…) für ein umfassendes Management und die Organisation der Abläufe auf Shopfloor Ebene. Über den mobilen Zugriff hat der Anwender den Maschinen- und Produktionsstatus immer und überall im Blick. Mit den vielfältigen Reporting- und Auswertemöglichkeiten kann der operative Maschinenbetrieb und die Produktion stetig weiterentwickelt und optimiert werden – eine umfassende Lösung für die Steuerung und Kontrolle des gesamten Maschinenparks. Im Bereich von Shopfloor Data setzt EMCO auf die Zusammenarbeit mit einem renommierten Partner, der Firma GNT.


Maschinensteuerung

Fanuc Steuerungen

  • Vorteile für ein noch produktiveres Arbeiten
  • Generell kompatibel zu allen Vorgänger-CNC-Systemen
  • Minimale Einarbeitung erforderlich - vorhandene Programme laufen ohne Neu-/ Um-Programmierung
  • Einfache Teileprogrammierung durch Festzyklen und Kundenmakros
  • Erweitert um die einfach zu handhabende MANUAL GUIDE i Dialogprogrammierung
  • Bedienerfreundliche Grafikanzeige zur visuellen Teileprogramm-Überprüfung
  • Umfassende Hilfe-Funktionen
  • Interpolation im Nanometer-Bereich für höchste Oberflächenqualität
  • Ethernet-Konnektivität

Heidenhain Steuerung

  • Die TNC 640 von HEIDENHAIN ermöglicht neben Fräsbearbeitungen auch kombinierte Fräs-Dreh-Bearbeitungen.
  • Sie eignet sich besonders für Fräs-Dreh-, HSC- und 5-Achs-Bearbeitungen an Maschinen mit bis zu 18 Achsen.

Siemens Steuerungen

  • Die Sinumerik 840D sl ist das universelle und flexible CNC-System.
  • Mit einer breiten Funktionalität eignet sie sich für den Einsatz in nahezu allen Technologien.
  • Hochleistungs-CNC-Steuerung Sinumerik 828 D inkl. ShopTurn für maximale Genauigkeit und Bearbeitungsgeschwindigkeit - Leistungsvolle CNC-Funktionen gepaart mit einer einmaligen 80bit-NANO-FP-Genauigkeit ermöglichen höchste Werkstückpräzision bei einem Minimum an Bearbeitungszeit.


CAD/CAM, Simulation

MIT WEITBLICK PRODUZIEREN: DER VIRTUELLE WORKFLOW

ESPRIT

  • Volle Programmierung für herkömmliches und Mehrachsen-Drehen
    Vollständige CNC-Programmierung von 2 - 22 Achsen Drehen
    Multitasking-Mill-Turn Zentren und Maschinen mit B-Achse
    Drehen, Fräsen und Bohren
    Volle Synchronisation und Überprüfung
    Umfangreiche Multitasking-Bearbeitung
    Flexible B-Achsen-Programmierung
    5-Achsen-Simultanbearbeitung des Werkstücks
  • Simulationen - Trockenläufe in dynamischer Volumendarstellung
    Gesamter Maschinenraum als dynamische volumenschattierte Grafik
    Kollisionserkennung von Werkzeugen, Werkzeugaufnahmen, Rohteilen und Spannmittel
    Echtzeitsimulation der Spindeln, Revolver, B-Achsenköpfe und Werkzeuge
    Soll-Ist-Vergleich des Werkstücks
  •  

CPS Pilot

  • 100 % identisches Verhalten von Maschine und PC
  • Kollisionsüberwachung für Spannmittel, Werkstücke, Werkzeuge, Werkzeughalter und Maschinenbauteile
  • Kollisionen können bereits im Vorfeld 100 % zuverlässig verhindert werden (und nicht erst beim Einfahren der Maschine).
  • Maximierung der Produktionsstunden an der Maschine
  • Optimaler Abgleich der beiden Werkzeugsysteme
  • Rücksimulation und Optimierung von bereits bestehenden NC-Programmen
  • Verringerung der Ausschussrate
  • Ideal für innerbetriebliche Zerspanungs- und Bedienerschulungen (keine Maschinenstillstandszeiten!)
  • Äußerst geringer Schulungsaufwand, da identisch mit der Maschinenbedienoberfläche


Ausbildung/Training

Maschinensteuerung WINNC

  • Alle Concept-Maschinen können mit einer wechselbaren Steuerung ausgestattet werden
    Der Anwender wird dabei auf einer einzigen Maschine auf allen marktüblichen CNC-Industriesteuerungen geschult.
     

CAD/CAM, SIMULATION

  • CAMConcept ist eine innovative Software für die CAD/CAM- und CNC-Ausbildung. Sie besteht aus einem CAD-Teil, einem CAM-Teil und einem CNC-Teil und deckt alle Bereiche von der Konstruktion bis zur Produktion ab.