Universalfräsmaschine Mecmill Plus

Universalfräsmaschine Mecmill Plus
Symbolfoto

Universalfräsmaschine Mecmill Plus

Universalfräsmaschine mit fahrbarem Ständer auf dem Boden

Ausstattung

Universalfräsmaschine mit Querschlitten und Fahrständer: Box-in-Box-Bauweise
Querschlitten-Gewichtsausgleich: Mecof-Patent
Hauptspindelmotor: 52 kW
Mechanische Fräsköpfe 3+2 u./od. 5 Achsen, ab 38 kW, 1000 Nm, 6000 minˉ¹
Fräskopf mit Elektrospindel: 5 kontinuierliche Achsen, bis 42 kW, 1000 Nm, 24000 minˉ¹
Numerische Steuerung: Heidenhain, Siemens

Technische Daten

Arbeitsbereich
Verfahrweg in X/Y/Z X-Achse 6000 mm und mehr, Y-Achse 1600-1800 mm, Z-Achse 4000-5000 mm
Anzahl der Achsen (Basisversion) 3+2
Eilganggeschwindigkeit X/Y/Z 25 m/min
Max. Tischbelastung 15000 Kg/m2
Werkzeugwechsel
Anzahl der Werkzeugplätze 60, 80, 100, 120 Plätze
Max. Werkzeugdurchmesser 240
Frässpindel
Werkzeugaufnahme ISO 50

Highlights

  • Universalfräsmaschine mit großem Arbeitsbereich
  • Hohe thermische Stabilität
  • Steifigkeit und Dynamik
  • Präzision und Zuverlässigkeit
  • Unbemannte Bearbeitung

Mecmill Plus Guideway

Mecmill Plus Rack

TCA6 Spindelkopf

Mecmill Plus Head Change

Aufstellplan/Arbeitsraum

Aufstellmaße Mecmill Plus

X-Verfahrweg (mm) A (mm)
6000 12300
8000 14300
10000 16300
12000 18300
14000 20800
16000 22800
18000 27600
20000 28100
22000 29600
24000 31600
26000 36100
28000 38100
30000 40100
Y-Verfahrweg (mm) B (mm)
1600 7400
1800 7600
Z-Verfahrweg (mm) C (mm)
4000 7400
5000 8300

Application Cases

general engineering

Bearbeitung eines Teiles einer Windkraftturbine

aerospace

Bearbeitung eines Rahmens

Fräskopf

5-Achsen Gabelfräskopf mit Hochgeschwindigkeitsspindel

S16A: E55/E55G/E56

  • 42/42/25 kW
  • 67/67/120 Nm
  • 24000/20000/12000 U/min

5-Achsen Gabelfräskopf mit Hochgeschwindigkeitsspindel

S16P: E55/E55G/E56

  • 42/42/25 kW
  • 67/67/120 Nm
  • 24000/20000/12000 U/min

Universal Fräskopf mit stufenloser Positionierung

DCB6:

  • 38 kW
  • 1000 Nm
  • 6000 rpm

Universal Fräskopf mit stufenloser Positionierung

DCB4:

  • 38 kW
  • 1000 Nm
  • 4000 rpm

Fräskopf mit Spindelverlängerung

DOC4:

  • 38 kW
  • 1000 Nm
  • 4000 rpm

Fräskopf mit Spindelverlängerung

DOD2:

  • 38 kW
  • 2000 Nm
  • 2000 rpm

Fräskopf mit Spindelverlängerung

DOP3:

  • 15 kW
  • 390 Nm
  • 3000 rpm

Fräskopf mit Spindelverlängerung

DOP2:

  • 15 kW
  • 390 Nm
  • 2000 rpm

Exzentrischer Fräskopf

DOD3:

  • 38 kW
  • 2000 Nm
  • 3000 rpm

Exzentrischer Fräskopf mit Spindelverlängerung

DOD3-L6:

  • 26 kW
  • 650 Nm
  • 3000 rpm

Exzentrischer Fräskopf mit Spindelverlängerung

DOD2-L6:

  • 26 kW
  • 650 Nm
  • 2000 U/min

Universal 5-Achsen Fräskopf

DCA6: 

  • 38 kW
  • 1000 Nm
  • 6000 rpm

Universal Fräskopf mit Index Positionierung

DIB6: 

  • 38 kW
  • 1000 Nm
  • 6000 rpm

Bohrspindel

CMAW: 

  • 45 kW
  • 2000 Nm
  • 10/2000 rpm

Optionen/Zubehör

Umhausungen

Schutzabdeckungen der Bearbeitungszone vor der Maschine: modulare Stahlplatten bis 2,5 m Höhe.

Magazin für Fräsköpfe

Magazin für automatischen Fräskopfwechsel mit 3/4 Plätzen

Laser zur Werkzeugvermessung

Motorisierte Bedienerplattform

vertikal und horizontal beweglich

Steuerung/Software

Siemens 840D sl für Mecof
Siemens 840D sl für Mecof

Die numerische Steuerung Siemens 840D Solution Line erlaubt die Optimierung der Steuerungs- und Antriebsparameter, um maximales Leistungsniveau beim Zerspanen mit hoher Geschwindigkeit zu erzielen.

Details einblenden Details ausblenden
Heidenhain TNC 640 HSCI
Heidenhain TNC 640 HSCI

Die Heidenhain Steuerung ist für einen unkomplizierten Zugang zur werkstattgerechten Programmierung ausgelegt - die TNC 640 unterstützt Sie optimal mit praxisorientierten Dialogen und aussagekräftigen Hilfsbildern.

Die Heidenhain Steuerung ist mit den DIN/ISO Programmierstandards kompatibel.
 

Details einblenden Details ausblenden

Download

Bohrmaschine_Fraiseuse_MECMILL_Plus

24.08.2017
Preview Download