Easy2control

Mit der „Easy2control“ wird das erfolgreiche System der wechselbaren Steuerung um attraktive Anwendungen erweitert.

Einsetzbar gleichermaßen für Maschinen und Simulationsplätze, bringt es zusätzliche Bedienelemente direkt auf den Bildschirm und schafft in Kombination mit einem Touch Screen Monitor optimale Eingabevoraussetzungen.

Ein Wechsel zwischen unterschiedlichen Steuerungssystemen ist somit noch einmal deutlich einfacher und schneller.

Die Bedienung erfolgt über Maus und PC-Tastatur.
Kommt ein Touch Screen Monitor zum Einsatz, kann die Eingabe und Bedienung direkt am Bildschirm erfolgen.

In der DEMO Version von WinNC kann Easy2control ohne Lizenzschlüssel während des Installationsvorganges oder nachträglich mithilfe des Konfigurationstools EMConfig aktiviert werden.

Highlights

  • Virtuelle Maschinensteuertafel

  • Option zu WinNC-Steuerungen

  • Schnellere u. einfachere Konfiguration der CNC-Steuerungen (Simulationsplatz, Maschine, Tastatur-Varianten)

Funktionen

Übersicht

  • Option zu WinNC-Steuerungen: Siemens 840D, Fanuc 31i, Sinumerik Operate,  Heidenhain TNC 426/430, Fagor
  • Darstellung der steuerungsspezifischen Maschinentastatur am Bildschirm
  • Alternative zur USB-Steuerungstastatur
  • Unterschiedliche Bedienfelder für Maschine, Steuerung und
  • Schnellzugriffe über Registrierkarten umschaltbar
  • Bessere Übersicht durch großes Bildschirmfenster (CT460 + CT260; 21,5" Bildschirm)
  • Kundenspezifische Tastaturen auf Anfrage
  • Einzellizenz als Option zu WinNC-Steuerungen,  Aktivierung durch USB-Dongle
  • Alle verfügbaren Tastenelemente der WinNC-Steuerungen sind in einem  Paket enthalten, die Freischaltung erfolgt durch Installation der  jeweiligen WinNC-Steuerung
  • Optionales Maschinenbedienpult

Easy2control für Simulationsplätze

  • Bedienung über Maus und PC-Keyboard
  • Optional Easy2operate
  • Kombinierbar mit handelsüblichem Touchscreen (16:9) Konfiguration des Monitors siehe unten

EMCO WinNC Steuerungen

Easy2control für Maschinen Serien 55/60/105

  • Softwarelösung für Steuerungstastatur
  • Optional Easy2operate
  • Kombinierbar mit handelsüblichem Touchscreen (16:9)
    Konfiguration des Monitors siehe unten

EMCO Concept Maschinen

Easy2operate

Easy2control: Neues Bedienkonzept
Optional kann die Maschine mit der neuesten Softwarevariante der wechselbaren Steuerung ausgestattet werden, bei der die steuerungsspezifischen-, und Maschinen-Tastaturen der WinNC-Steuerungen auf einem 16:9 Full-HD Bildschirm dargestellt werden – Easy2control. Die unterschiedlichen Bedienfelder für Maschine, Steuerung und Schnellzugriffe können über Registerkarten umgeschaltet werden. Die Tasten und Drehregler können entweder mit der Maus oder wenn ein Full-HD-Touchscreen verwendet wird, über die Tasten und Regler betätigt werden.

Daten

  • Benötigter Bildschirm: 16:9 Full-HD (mind. 1920x1080)
  • WinNC Steuerungen: Sinumerik Operate, Fanuc 31i, Heidenhain TNC 426/430, Heidenhain TNC 640, Fagor
  • Lizenzierung über geeignete Hardwaretastatur oder Lizenzschlüssel (Einzel- oder Mehrfachlizenz)

Lizenzen

Einzellizenz

Externer Programmierplatz für alle EMCO CONCEPT Maschinen

Mehrfachlizenz

Als Standortlizenz innerhalb einer Ausbildungsinstitution; einsetzbar in einem PC-Netzwerk

Homeschooling Lizenz

Erweiterung der Mehrfachlizenz. Eine beliebige Anzahl von distance-learning Teilnehmern darf die Programmierplätze auch außerhalb des Standortes installieren. Die Laufzeit beträgt 5 Jahre und deckt damit mehr als einen Lehrzyklus ab.

Downloads

Zubehör/Optionen

Concept-Maschinen

Ob für Kleinbetriebe oder für die CNC-Ausbildung, die Concept-Baureihe ist flexibel einsetzbar. Mit ihrem modularen Aufbau kann sie sowohl in einem CIM-Verbund betrieben als auch mit Softwares und Coursewares für Ausbildungszwecke ausgestattet werden.

Mehr Informationen zu den einzelnen Maschinen der Concept-Baureihe finden Sie im Hauptmenü unter Maschinen.