Emcomat E-360

Emcomat E-360
Symbolic picture

Emcomat E-360

Equipment

New design/ new colour: Target date upon request
Various manual and automatic tool turret systems
Fully covered work area with sliding machine doors
Teach-In control Fagor 8055 T
Siemens drive package with AC motors
Machine stand with large coolant tank and chip basin Carriage drives

Technical data

Work area
Travel in X/Y/Z 520/ - / 1500-6000 mm
Distance between centers 1500-6000 mm
Distance above centers 380 mm
Rapid motion speeds in X/Y/Z 5 / - / 5 m/min
Feed force in X/Y/Z 1400 / - / 1400 daN
Main spindle
Max. drive power 33 kW
Tailstock
Quill travel 220 mm
Inner quill taper MK 6
General data
Dimensions (LxWxH) (3060 mm + distance between centers) x 2470 x 2070 mm
Machine weight 7500 - 10500 kg

Highlights

  • ZF gears with two steps High class
  • Siemens drive systems
  • Circulating ball screws free of play for quiet running and high precision
  • Robust, cast-iron machine bed with strong ribbings
  • Various machine lengths
  • Optimal accessibility of the work area

Machine lengths

Diverse machine lengths

Optimal accessibility

Optimal accessibility of the work area

Overall dimensions/Work space

Machine layout EMCOMAT E-360

Machine layout EMCOMAT E-360

Dimensions EMCOMAT E-360

Dimensions EMCOMAT E-360

Workpieces

Examples of use

  • Hydraulic/pneumatic components
  • Motor and vehicle parts
  • Engineering parts
  • Floating and roller bearings
  • Materials handling
  • Fixing systems
  • And others more

Connecting sleeve

Connecting sleeve made of steel

Flange

Flange made of steel

Drive shaft

Drive shaft made of steel

Versions

Aufstellplan EMCOMAT E-360
Die EMCOMAT E-360 ist in den Spitzenweiten 1500 mm, 2000 mm, 3000 mm, 4000 mm, 5000 mm und 6000 mm erhältlich.

Options/Accessories

Chip conveyer

The machine versions of the EMCOMAT E360 can be equipped with a chip conveyer aligned to the particular distance between centers.

Automatic quill

The automatic quill is operated hydraulically.

Various clamping devices

For the different machining operations, a wide range of clamping devices are available.

Steady rests

For a precise machining of even long workpieces, various steady rests are available, additionally to the tailstock.

Software/Control

FAGOR 8055 i Power T
FAGOR 8055 i Power T
Die CNC-Steuerung FAGOR 8055 bietet optimale Unterstützung für zwei Methoden der Programmierung:
  • Iso-Code-Programmierung für die Produktion von Serien
  • Intuitive Programmierung über vordefinierte Zyklen für Einzelteile und Kleinserien.

Der Nutzer hat den Vorteil, seine Erfahrung und sein Wissen schnell und wirkungsvoll einsetzen zu können.

E360-400
Steuerung Fagor Teach-in-8055 Power T inkl.  X-und Z-Achsen mit Kugelgewindetrieben und Sinumerik -611 (AC-Motoren).

E 300
Steuerung Fagor Teach-in 8055 i Power TC inkl. X-und Z-Achsen mit Kugelgewindetrieben und SERCOS-Schnittstelle sowie digitalen Antrieben Fagor (AXD / SPD)

Die Möglichkeiten:

  • Die Ausführung der einzelnen Gewindetypen
  • Gewindereparaturzyklus
  • ISO-Programmierung
  • Zyklen-Programmierung
  • Konstante Schnittgeschwindigkeit auch bei manueller Bearbeitung
  • Speicher für 99 Werkzeuge
  • Automatische Programmierung des Profils
  • 3D-Grafik Simulation
  • 1,5 GB Programmspeicher, serielle Schnittstelle RS-232-und USB-Anschluss
  • Video Farbe 10,4'' TFT
Show details Hide details
Sinumerik 840D sl
Sinumerik 840D sl
Sinumerik 840D sl für zyklengesteuerte Drehmaschinen.

Einfache Bedienung, speziell abgestimmt auf zyklengesteuerte Drehmaschinen, gut verständliche Eingabemasken und Parametereingaben - dialogorientiert und praxisnah erweist sich die Siemens Sinumerik 840D sl in der Anwendung und bietet umfassende Funktionen für Werkzeugmaschinen.

Mit Steuerung Sinumerik 840D sl erhalten Sie:

  • Hohe Leistung und Flexibilität
  • Der leistungsfähige Konturrechner ermöglicht es, komplexe Profile zu       programmieren
  • Mit der integrierten Grafiksimulation ist es möglich, die Teileprogramme zu simulieren und nach zu prüfen
  • Freie Konturprogrammierung
  • Dreh- und Fräs-Zyklen für komplexe Konturen
  • Schnelle Einstellung des Bezugspunktes
  • Rasche Verarbeitung mit der Set-up-Maschine
  • 3D-Grafik Simulation
  • 1 GB Programmspeicher, USB-Anschluss
  • Video Farbe 12,1'' TFT
Show details Hide details

Download

Cycle_controlled_lathes_E360-400

07.02.2019
Preview Download